Theaterstuecke Figurentheater Gaestebuch Termine Theaterstuecke
Stücke Termine Kontakt Aktuelles Das Theater  
           

 

Workshops  
Workshops, Projekte...  
   
Therapeutisches Puppenspiel  
Therapeutisches Puppenspiel  
   
Gästebuch  
Büchershop  
   
 
Archiv  
   
links  
Links  
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Marinaua

Ein dunkler Raum, eine weiße Fläche, die geheimnisvoll in der Finsternis leuchtet. Linien und Schatten huschen vorüber, Menschen erscheinen und aus allem webt sich die Geschichte des Marinaua.

Tod und Leben, Eifersucht und Liebe, Hass und Intrige. Ein kopfloses Theatererlebnis nimmt seinen Lauf....

Marinaua ist ein Theaterstück für Erwachsene und Jugendliche ab ca. 13 Jahren.

In dieser Inszenierung führen die verschiedenen Kunstrichtungen, wie z.B. bildende und darstellende Kunst ein „Gespräch“, woraus ein Dialog entsteht, dessen Ergebnis eine „für uns eigene neue Theaterform“ ist, wobei auch Grenzüberschreitungen als kreatives Potential einfließen.

  Marinaua ist nicht nur ein spartenübergreifendes Projekt, sondern auch ein internationales Projekt, da die verschiedenen Künstler ihre unterschiedliche kulturelle Identität in das Stück mit einfließen lassen, wie z.B. Mehrdad Zaeri aus dem Iran, Hristo Mitew aus Bulgarien, Christine Francois aus Frankreich, Martin Fuchs und Christof Linhuber aus Deutschland.
 

Gezeigt wurde die Inszenierung u.a. im Sommer 2001 im Romanischen Keller Heidelberg, im TIK (Theater im Karlstorbahnhof) Heidelberg und in Eberbach, im Sommer 2002 in Schwarzach und im Herbst 2002 in Coburg,